Datenschutz

Personenbezogene Daten

Über diese Webseite werden keinerlei personenbezogene Daten automatisch erfasst (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder EMail-Adressen), außer Sie stellen uns diese Informationen freiwillig zur Verfügung (z.B. durch Registrierung, durch Umfragen, durch Kontaktformulare, etc.).

Nicht personenbezogene Daten (automatisch erfasste Daten)

Beim Zugriff auf diese Webseite werden in bestimmten Fällen automatisch Informationen über Ihren Zugriff gespeichert. Unser Hoster speichert folgende nicht personenbezogenen Daten durch einen Pixel oder in Logfiles:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Ortes des Zugriffs verwendet)

Art der verarbeiteten Daten

  • Bestandsdaten
  • Kontaktdaten
  • Inhaltsdaten
  • Nutzungsdaten
  • Meta- und Kommunikationsdaten

Zweckbestimmung

Die von Ihnen explizit zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden im Allgemeinen nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Auftragsverwaltung oder zur Erstellung eines persönlichen Logins verwendet. Andere nicht personenbezogene Daten werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung dieser Webseite eingesetzt.

Cookies

Beim Besuch unserer Webseite kann es vorkommen, dass Informationen in Form vom "Cookies" auf Ihrem Rechner abgelegt werden, die diesen bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen. Dies erlaubt diesem System Ihnen auf Sie angepasste Informationen zu präsentieren oder Ihr Kennwort für den Login auf Ihrem Rechner zu speichern. Wenn Sie dies nicht erlauben möchten, so können Sie dies beim Aufruf der Webseite ablehnen. Cookies werden maximal für 1 Jahr gespeichert (Gültigkeit).

Google Analytics und Tracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Maps

In einigen Teilen dieser Webseite setzen wir Google Maps ein. Der Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Durch die Nutzung von Google Maps auf unserer Webseite werden Nutzungsinformationen und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keine Kenntnisse über den genauen Inhalt und haben auch keinen Einfluss auf die Verwendung der Daten von Seiten der Google Inc. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO-EU teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes:

  • Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO-EU
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO-EU
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO-EU
  • Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO-EU.
  • Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO-EU als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage

  • einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. Daten an Zahlungsdienstleister Erforderlichkeit gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO-EU zur Vertragserfüllung)
  • Sie eingewilligt haben
  • eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder
  • auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, IT-Wartungsaufträgen etc.)

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO-EU.

Speicherfristen

Daten, welche nicht mehr zur Auftragsabwicklung oder Erfüllung unserer Dienstleistungen benötigt werden, werden nach 1 Jahr gelöscht.

Recht auf Auskunft oder Löschung der Daten

Sie haben ein Auskunftsrecht über die von uns über Sie gespeicherten Daten. Wenden Sie sich für eine Auskunft an die unten genannte verantwortliche Stelle. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten unsererseits verlangen.

Beschwerderecht bei der Datenaufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO-EU das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Verantwortliche Stelle

CENSIS Inh. Michael Horn
Datenschutz
Zu dem Balken 25
38448 Wolfsburg
EMail: datenschutz@censis.de










printmail
FacebookInstagramTwitterXing